10.09.2022 – Middelfart Yachthafen

Wie geplant, stehen wir um 6 Uhr auf, machen das Schiff und uns klar und legen um 7 Uhr ab. Auf Höhe der Kardinalstonne setzen wir die Segel und steuern Richtung Middelfart. Der Wind weht mit 3-4 bft aus E und es gibt noch ein bisschen Restwelle von gestern. Gegen 9.45 Uhr sind wir Höhe Juelsminde. Hier ist, wie angekündigt, mehr Wind und wir machen eine flotte Fahrt. Und so erreichen wir auch schnell Middelfart. In der Mitte der Belt Brücke ist eine wahnsinnige Strömung gegenan und wir halten uns ganz am Rand. Dafür sehen wir 2 Seehunde, die die Strömung nutzen und ihre Köpfe immer wieder zeigen. Leider habe ich es nicht geschafft, sie zu fotografieren. Um 14.15 Uhr sind wir fest im Yachthafen längsseits, wo uns Danie und Udo in Empfang nehmen. Nach dem Einlaufbier machen wir uns fertig zum Grillen. Wir finden ein schönes Plätzchen, das windgeschützt ist und wir die Sonne genießen können. Und so lassen wir es uns schmecken und freuen uns, dass das Treffen geklappt hat. Den Abend lassen wir an Deck der NELLY ausklingen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.