21. Juni 19 – Hafentag Vallda Sandö

Heute scheint mal wieder die Sonne. Beim Frühstück entscheiden wir, hier zu bleiben. Im Kattegat könnte noch ausreichend Welle von gestern stehen. Am Steg gibt es gemütliche Sitzmöglichkeiten und so gibt es um 11 Uhr den ersten Frühschoppenschluck 🤣.

Jürgen und Dani spazieren mit Pitchy Richtung Ort. Aber alles geht entlang der Straße. Das macht nicht wirklich Spaß. In das angrenzende Naturschutzgebiet kommt man nur schwer. Nach 1,5 Stunden sind die beiden wieder da und wir plaudern gemütlich am Steg. Gegen 16 Uhr ziehen Wolken auf und verlieren ein paar Tropfen. Aber danach kommt wieder Sonne. Gegen Abend frischt der Wind ordentlich auf. Wind kommt aus WSW mit bis zu 28 kn. Hoffentlich hört das bis morgen früh auf, denn wir wollen um 7 Uhr ablegen und die 70sm rüber nach Grenaa

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.