Erster Schlag auf der Förde

Heute war es endlich soweit. Die Sonne scheint, der Wind ist moderat und der Skipper ist wieder recht fit. Also ab zum Schiff und mal eine Runde auf der Förde drehen. Wir müssen ja mal testen, ob wir es noch können. Wir haben zwar schon mal ein Wochenende auf dem Schiff verbracht, aber ohne Segeln.
Um 11 Uhr haben wir abgelegt. Auf Höhe des Militärs haben wir dann die Segel gesetzt und sind die Förde rausgesegelt. Der Wind war sehr wechselhaft, aber es war angenehmes Segeln. Macht definitiv Lust auf Mehr.
Um 15 Uhr waren wir wieder fest im Hafen. Knapp 14sm, nicht viel, aber immerhin.
Wir hoffen, dass die Wettervorhersagen für das nächste Wochenende stimmen. Dann wollen wir mal 4 Tage los.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.