Noch ein Hafentag 🙁

Wir schlafen aus, FrĂŒhstĂŒck um 9 Uhr. Nachts sind ordentliche Böen durch den Hafen gegangen. Morgens noch 20kn aus NO, der Himmel ist grau in grau. Es nieselt. Mittags wird der Wind weniger, der Regen dafĂŒr zu. Wir entscheiden, einen weiteren Hafentag einzulegen. Wir wĂŒnschen uns so sehr Sonne ☀ und hoffen, dass die fĂŒr morgen angekĂŒndigte warme Zeit beginnt. Eigentlich wollten JĂŒrgen und Ich am Nachmittag noch mal nach Göteborg in eine Konditorei. Allerdings ist das wegen viel Regen ausgefallen. Somit war allgemeines Ruhen angesagt. Morgen wollen wir nach Marstrand.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.