So langsam startet die Saison

Heute sind wir mit Freunden im Winterlager in DK. Wir wollen NELLY schön machen für die Saison. Draussen ist es ungemütlich, kalt und Regen. Gut, dass wir in der Halle sind. Allerdings ist es hier auch nicht wirklich wärmer. Alle Mann packen an und NELLY wird gereinigt und poliert. Jürgen kümmert sich um den Saildrive und den Propeller.
Bei unserem Besuch 2 Tage zuvor haben wir noch einen Schaden festgestellt. Ein netter Mitmensch hat uns ein schönes Loch in den Rumpf geschlagen. Sicherlich nicht absichtlich, aber gemeldet hat er es auch nicht. Nun heißt es jemanden finden, der das noch bis zum Einwassern wieder schön macht.
Am späten Nachmittag ist NELLY dann auch schön sauber. Bis auf ein paar Stellen, die ich dann mache, wenn sie wieder in Eckernförde liegt.
Wir können es kaum erwarten, dass es endlich wieder los geht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.