Wochenende in Laboe

Dieses Wochenende sind wir mit der Truppe in Laboe zum Sommerfest vom Skipper’s Place verabredet. Wir starten recht früh, so gegen 11 Uhr. Wir haben schon damit gerechnet, dass wir unter Motor nach Laboe fahren. Der Wind kommt direkt auf die Nase, doch statt mit angesagten 4 bft, sind es dann doch konstant 5 in Böen 6 bft. Wir sind zu faul zum kreuzen, und so geht es recht ungemütlich die 17 sm rüber nach Laboe. Kurz nach 14 Uhr sind wir fest im Hafen. Günter hat uns mit Faddel Black in Empfang genommen. Es sind noch recht viele Liegeplätze frei, somit bekommen die anderen keine Probleme. Günter macht mit uns eine Testfahrt mit Faddel Black. Das ist schon ein Wahnsinsgeschoß. Wir trinken gemütlich ein Anlegebierchen mit Günter, Ralf und Anne. So nach und nach treffen dann auch Micha, Andi und Danie und Udo mit den Booten ein. Wir genießen die Plauderei an Bord mit der Truppe.

Am Abend spazieren wir zum Skippers Place. Dort ist schon das Sommerfest in Gang. Es ist noch ziemlich heiß, deswegen hält sich der Menschenansturm im Rahmen. Aber so nach und nach trudeln immer mehr Leute ein. Es gibt leckere Wurstwaren und Pommes und auch an Getränken ist einiges im Angebot. Der Gin Tonic war wirklich sehr gut. Die Musik von Claus Aktoprak und Biggs be Sonic sorgte für entsprechende Stimmung.
Den Abend lassen wir an Deck der STARLITE ausklingen.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.